Posted in | Packaging | Sustainability

DuPont auf Hold Global Forum zu Sustainable Packaging Adresse

Published on May 10, 2011 at 7:53 PM

DuPont Packaging & Industrial Polymers gab heute bekannt, dass es eine globale Online-Packaging Exchange auf Adressierung nachhaltige Verpackungen Fragen und Package-Design Überlegungen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit und Reduzierung von Abfall konzentriert Host.

Empfohlene Referenten Bob Lilienfeld, dessen "Use Less Stuff" Segmente werden auf FOX News zu sehen sein. Er wird auf die nachhaltige Verpackungen Paradoxon zu sprechen - die Lücke zwischen Quanten-Wissenschaft und Verbraucher Psychologie. Peter Clarke, Gründer und CEO von Produkt Ventures, wird über die Zukunft des Pakets Design und Herausforderungen für Innovation, Nachhaltigkeit und Kosten / Abfallreduzierung integrieren zu sprechen.

Die DuPont Packaging Austausch stattfindet 13. Juni 2011, 10-11 Uhr EDT, als Web-Ereignis und ist kostenlos bei der Registrierung. Bei der Veranstaltung werden die Gewinner der 23. DuPont Awards for Packaging Innovation bekannt gegeben.

Für weitere Informationen über die Veranstaltung Tagesordnung oder zu registrieren, um http://dupontevents.com/packaging_exchange_2011.html gehen. Erhältlich bei Bedarf im ganzen DuPont Packaging Exchange herunterladbaren Informationen und Links zu nützlichen Tools on sustainable packaging werden. Erkenntnisse aus dem Packaging Awards Gewinner und Juroren über die Art dieser bahnbrechenden Innovationen wird ebenfalls verfügbar sein.

DuPont Packaging & Industrial Polymers produziert eine umfangreiche Mischung aus Klebstoff, Schranke, abziehbare Deckel-und Dichtstoff-Harze und bietet eine global vernetzte Entwicklungs-Team, mit Kunden auf der Verpackung Programme, die zum Schutz des Produkts zu helfen, reduzieren Auswirkungen auf die Umwelt arbeiten, zu verbessern Regalwirkung, Bequemlichkeit und reduzieren die Kosten in der Lebensmittel-, Kosmetik, medizinische Produkte und andere Konsumgüter und industrielle Verpackungsindustrie.

DuPont - eines der ersten Unternehmen, die öffentlich zur Umweltziele vor 20 Jahren - hat sein Engagement für Nachhaltigkeit über interne Reduktion des Ausstoßes erweitert werden, um marktgerechte Ziele für Umsatz und Forschung und Entwicklung Investitionen beinhalten. Die Ziele sind direkt für das Unternehmenswachstum gebunden, die speziell auf die Entwicklung von erhöhter Sicherheit und Umweltverträglichkeit neue Produkte für die wichtigsten globalen Märkten.

Last Update: 8. October 2011 23:49

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit